Breisacher SpieletreffSpieltreff – Spielen in Breisach und Gündlingen

ALLE TERMINE sind wegen CORONA bis auf Weiteres abgesagt.

Wir hoffen die Situation normalisiert sich im Laufe des Frühjahrs wieder, so dass wir uns ab spätestens Mai wieder treffen können!

Bis dahin wünsche ich allen gut Gesundheit!

Auch im Jahr 2020 wird es wieder einen regelmäßigen Spieletreff für Familien in der ev. Martin-Bucer-Gemeinde in Breisach geben.

Neu hinzugekommen ist der Spieletreff in Gündlingen für Erwachsene, der 1x im Monat im Gemeindesaal Gündlingen stattfinden wird.


Der erste Termin für die ganze Familie ist für März geplant. Alle Familien mit Kindern im Alter von 2-10 Jahren, die Lust auf moderne Gesellschaftsspiele haben sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und mitzuspielen!

Wir werden ein buntes Sortiment an Spielen für alle Altersgruppen zur Verfügung stellen, es dürfen aber natürlich auch eigene Lieblingsspiele mitgebracht werden.

Gündlingen spielt:  nächster Termin wird bekanntgegeben, sobald sich die Lage wieder etwas normalisiert und Treffen in größeren Gruppen erlaubt sind.


Der nächste Termin für den Familienspieletreff in der ev. Martin-Bucer Gemeinde Breisach steht auch schon fest:

Breisach spielt: der nächste Termin findet voraussichtlich nach den Sommerferien statt.


Eingeladen sind wie immer alle Spiele-Interessierten egal ob jung oder alt, gerne auch ganze Familien und junggebliebene Oldies, die sich für moderne Gesellschaftsspiele interessieren.

Wieder wird es eine große Auswahl an Brett, -Karten & Würfelspielen für jeden Geschmack geben, gerne können aber auch eigene Spiele mitgebracht werden.

Der Erwachsenen-Spieletreff in Gündlingen findet ohne Spieleerklärung statt. Daher sollte Interessierte auch eigene Spiele mitbringen, die er/sie gerne spielen möchte.

Für den Spieletreff in Breisach stehen wie immer Erklärbären zur Seite, die gerne auch das ein oder andere Spiel erklären.

Für Getränke und Knabbereien bitte ich in Zeiten von Corona selbst zu sorgen – hierfür bitte ich um Verständnis! Für die jüngsten Familienmitglieder wird auch dieses Mal wieder eine Spieleecke zur Verfügung gestellt, in der gebaut, gemalt und geknetet werden darf.


Spielend für Toleranz

Ab sofort steht unser Spieletreff auch im Zeichen der inzwischen deutschlandweit bekannten Initiative “Spielend für Toleranz“, denn gemeinsames Spielen ist geprägt durch Fairness, Respekt, Rücksichtnahme, Toleranz, Gleichheit, Dialog, Offenheit und vielen wunderbaren Aspekten mehr.

Gerne sind also auch unsere ausländischen Mitbürger eingeladen, zu unserem Spieletreff zu kommen und einen Teil deutscher und europäischer Kultur kennen und lieben zu lernen, der unabhängig von Hautfarbe oder Glaube Menschen auf der ganzen Welt in Frieden verbindet.


Vielen Dank an dieser Stelle auch an die ev. Martin-Bucer-Gemeinde für die kostenfreie Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten. Wir möchten mit unserem Spielenachmittag auch das Angebot für Familien & Senioren in Breisach bereichern und freuen uns über jeden, der Lust hat vorbeizukommen. Auch wenn wir keine Spiele wie SKAT, SkipBo, Trinominos und Co. in unserer Spielesammlung haben, würden wir uns auch über ältere Teilnehmer freuen, die offen für Neues sind. Nicht all unsere Spiele sind komplex und wir spielen auch oft und gerne unkomplizierte und einfache Spiele, die jeder lernen kann.


Weitere Termine für 2020:

Breisach spielt – Spieletreff für Familien in der ev. Martin-Bucer Gemeinde

24. Mai  15 – 18 Uhr

Gündlingen spielt – Spieletreff für Erwachsene im Gemeindesaal Gündlingen

21. April  19:30 – 23 Uhr

12. Mai  19:30 – 23 Uhr